Was ist die optimale Fahrrad-Trinkflasche?

Die richtige Trinkausrüstung für die Fahrradtour

Nicht nur wer sich sportlich betätigt, sollte regelmäßig trinken. Umso wichtiger ist eine regelmäßige Flüssigkeitsaufnahme bei sportlicher Betätigung oder langen Ausfahrten. Um dies beim Radfahren zu gewährleisten, gibt es verschiedene Möglichkeiten Getränke mitzuführen. Trinkflaschen gibt es aus Kunststoff oder Aluminium.


Topseller Trinkflaschen

Kunststoff-Trinkflaschen

Die Kunststoff-Trinkflasche wird überwiegend im sportiven Bereich benutzt, da die Flasche sich leicht zusammen drücken lässt. Dies ist von Vorteil, da es bei sportlicher Aktivität teilweise schwierig ist, an der Flasche zu saugen, um trinken zu können. In diesem Fall wird einfach durch das Zusammendrücken der Flasche die Flüssigkeit aus dem Trinkventil gedrückt. Des Weiteren sind Kunststoffflaschen leichter als eine Aluminiumflasche.


Entdecken Sie den Sigg Markenshop bei boc24.de
Kunststoff-Trinkflaschen des schweizer Trinkflaschen-Produzenten SIGG Switzerland Bottles AG


Trinkverschlüsse

Bei den Trinkverschlüssen gibt es verschiedene Varianten:

  • Einfacher Trinknippel: Nicht tropffrei.
  • Selbstschließendes Ventil: Jet Valve™. Tropffrei.
  • Drehverschluss: Ist nicht für das direkte Trinken aus der Flasche geeignet. Tropffrei.
  • Big Bite™Ventil: Direktes Trinken aus der Flasche durch einen Strohhalm. Die Flasche muss nicht gekippt werden, um trinken zu können. Tropffrei.

Die Trinkflasche kann direkt am Rad mittels eines Trinkflaschenhalters mitgeführt werden. Dieses wird im Normalfall am Unter- oder Sitzrohr des Rahmens montiert. Die Flasche ist somit zu jeder Zeit griffbereit.


Aluminium-Trinkflaschen

Trinkflaschen aus Aluminium eignen sich gut für Radreisen, da diese wesentlich robuster sind und das Gewicht hierbei nicht zwingend im Vordergrund steht. Beide Varianten gibt es auch als isolierte Ausführung zum Kühl- oder Warmhalten der Getränke.

Camelbak MArkenshop entdecken bei boc24.de
Aluminium-Trinkflaschen des kalifornischen Outdoor Equipment Ausrüsters CamelBak Products, LLC


Trinkrucksäcke, Trinksysteme, Trinkblasen

Ein Trinkrucksack ist ein Rucksack mit einem Fach zur Aufnahme einer Trinkblase. Es sind Rucksäcke erhältlich, bei denen die Trinkblase gleich integriert ist, oder die nachgerüstet werden können. Die Trinkblase wird in das dafür vorgesehene Fach im Rucksack gesteckt. Die Flüssigkeitszufuhr erfolgt über einen Trinkschlauch. Am Ende des Trinkschlauchs befindet sich das Mundstück. Durch Beißen auf das Mundstück öffnet sich das Trinkventil und die Flüssigkeit kann angesogen werden.

Der Vorteil des Trinkrucksacks im Vergleich zur Trinkflasche ist, dass zu jederzeit getrunken werden kann, ohne die Hände vom Lenker nehmen zu müssen.
Es gibt Trinkblasen, die bis zu 3 Liter Flüssigkeit aufnehmen und es somit möglich ist, größere Strecken mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr zurückzulegen.