nach oben

Herren-E-Bikes – Top-Marken zu Top-Preisen bei BOC24.DE

Wo Steigungen klassische Radfahrer oft ins Schwitzen bringen, sind Sie mit einem Herren-E-Bike völlig entspannt und doch schnell unterwegs: Der unterstützende Motor schenkt Ihnen zusätzliche Kraft, Geschwindigkeit und Ausdauer. Im B.O.C. Onlineshop finden Sie hochwertige Herren-E-Bikes von angesagten Markenherstellern wie Winora, Bergamont, Haibike, Centurion, Ghost, Husqvarna, Merida, Raleigh oder Univega. Mit der B.O.C.-Geld-Zurück-Garantie und unserer kostenlosen Erstinspektion sind Sie bei BOC24.DE jederzeit auf der sicheren Seite.


Herren-E-Bikes und Pedelecs – Moderne Mobilität erleben

Für moderne Elektrofahrräder gibt es verschiedene Bezeichnungen: Ob E-Bike oder Pedelec – beide stehen für ein Rad mit zusätzlicher Motorisierung und sind je nach Geschwindigkeit mit normalen Fahrrädern, Mofas bis hin zu Kraftfahrzeugen vergleichbar. Der Name S-Pedelec bezeichnet die schnellsten E-Bike-Modelle, die
bis zu 45 km/h erreichen können. Den Motor starten Sie komfortabel per Knopf oder Rückwärtsschieben.

Helmpflicht auf dem E-Bike

Offiziell existiert eine Helmpflicht nur für die besonders schnellen E-Bikes „S-Pedelecs“ genannt. Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen eines Fahrradhelms jedoch bei allen E-Bike-Varianten sehr zu empfehlen.


Herren-E-Bikes: Darauf kommt es beim Kauf an

Mit dem E-Bike sind Sie definitiv schneller unterwegs als mit dem klassischen Rad und sind somit stärkeren physikalischen Kräften ausgesetzt. Daher lohnt es sich,
beim Kauf eines E-Bikes in gute Qualität zu investieren, um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Bei BOC24.DE finden Sie regelmäßig stark reduzierte
Qualitätsräder. Darüber hinaus sollte Ihr neues Elektrofahrrad vor allen Dingen eines sein: alltagstauglich und seinem Zweck angemessen.

Das passende Herren-E-Bike für Ihre Anforderungen finden

Welche Strecken möchten Sie mit Ihrem Herren-E-Bike hauptsächlich nutzen? Sie lieben Outdoor-Erfahrungen? Dann suchen Sie vielleicht ein elektrisches Herren-Trekking-Rad oder Herren-E-Mountainbike (MTB) für Abenteuer in die Natur? Bei E-Mountainbikes wählen Sie zwischen der Variante „Hardtail“ (ungefedert, günstiger, leichter) oder der Variante „Fully“ (rückenschonende Vollfederung für mehr Komfort und Geschwindigkeit). Oder stattdessen ein Herren-Cross-E-Bike für sportive Touren – auf der Straße und im leichten Gelände.

Von Rennrad bis Retro – Herren-E-Bikes mit Stil

Sie suchen ein schnittiges E-Rennrad oder ein schickes Alltagsgefährt für die Stadt? In diesem Fall sind ein praktisches E-Citybike oder ein angesagtes Retro-
E-Bike eine hervorragende Wahl.

Fahren wie auf Wolken – Herren-Elektrofahrräder mit extra Komfort

Komfortablere Modelle wie E-City-Bikes punkten mit einer aufrechten, gelenkschonenden Sitzposition. Ein tiefer Einstieg ohne Oberrohr erleichtert das Auf- und Absteigen. Ein weich gepolsterter Sitz bietet zusätzliche Bequemlichkeit. So lässt es sich stundenlang entspannt über Land touren, den Wind im Haar und die Sonne im Gesicht – die wohl schönste Art der Fortbewegung.

Gepäck von klein bis groß – Das E-Bike als Transportmittel

Falls Sie mit Ihrem Elektrofahrrad regelmäßig Dinge transportieren wollen, gibt es auch hier komfortable Lösungen: Ob Gepäckträger oder Lastenrad – wählen Sie das E-Bike, das optimal zu Ihrem Alltag passt.

Herren-E-Bikes als Faltrad – maximale Leistung auf minimalem Raum

Auch praktische E-Falträder für einen maximal mobilen und flexiblen Lebensstil finden Sie bei BOC24.DE.


Nach diesen E-Bikes suchen Männer häufig:


Weiterführende, nützliche Informationen rund um E-Bikes erhalten Sie in unserem E-Bike-Ratgeber.

Die wichtigsten Komponenten Ihres Herren-E-Bikes im Überblick

  • Bremse
  • Motor
  • Akku
  • Schaltung


Wichtige Infos zu Bremse, Akku, Motor und Gangschaltung

  • Dank E-Bikes radelt Mann heute schneller und weiter als je zuvor. Eine gute Bremse ist daher entscheidend für Ihre Sicherheit. Es gibt viele Arten von Bremsen zur Auswahl. Die langlebigen Scheibenbremsen beispielsweise bieten selbst bei Nässe eine hervorragende Bremsleistung.

  • Die Akku-Kapazität und die Akku-Reichweite des Herstellers sind lediglich Schätzwerte. Die tatsächliche Akkuleistung wird von diversen äußeren Faktoren beeinflusst: Vom Alter und Ladezustand des Akkus, der Fahrgeschwindigkeit, der Zuglast des E-Bikes, dem Reifenprofil und vielen weiteren Faktoren.

  • Der Motor eines E-Bikes befindet sich im Vorderrad, am Hinterrad oder am Tretlager als sogenannter Mittelmotor.

  • Während der Motor als das Herz eines E-Bikes gilt, lässt sich die Gangschaltung (z. B. eine Ketten- oder Nabenschaltung) mit den Herzklappen vergleichen. Beide sind eng aufeinander abgestimmt. Daher ist auch nicht jede beliebige Art Motor und Gangschaltung miteinander kombinierbar.

Die Wartung eines Elektrofahrrads

Die Wartung Ihres Herren-E-Bikes ist unkompliziert. Die Erstinspektion sollte nach 200 Kilometern bzw. drei Monate nach dem Kauf erfolgen. So werden Teile bei Bedarf nachjustiert und individuell angepasst. Lediglich die Schmierflüssigkeit des Motorelements sollte sporadisch aufgefrischt werden. Wenden Sie sich für eine kostenlose Erstinspektion einfach an den BOC24.DE Technik-Service oder die Servicemitarbeiter einer unserer Filialen vor Ort.