nach oben

Fahrradbrillen online kaufen

Radfahren bei Sonnenschein macht nicht nur Spaß und fördert erheblich die Laune, sondern fordert auch ein entsprechendes Equipment. Während Sie auf Ihrem Rennrad Kilometer um Kilometer zurücklegen, sollten Sie Ihre Augen vor gefährlichen UV-Strahlen schützen. Gleiches gilt, wenn Sie mit dem MTB Mountainbike in das Gelände gehen. Für die Haut gibt es entsprechenden Sonnenschutz, für Ihre Augen eignet sich am allerbesten eine spezielle Fahrradbrille. Wenn Sie eine neue Radbrille kaufen wollen, dann sind Sie in unserem Fahrrad Online Shop richtig. Bei uns kaufen Sie Markenbrillen von Uvex, Alpina, Swiss Eye und anderen Top Marken zu günstigen Preisen.

Inhaltsverzeichnis:

> Fahrradbrillen online kaufen
> Funktion einer Fahrradbrille
> Unterschiedliche Tönungen der Scheiben
> Fahrradbrillen: Tipps zur Passform Ihrer Fahrradbrille
> Fahrradbrille mit Sehstärke: Darauf sollten Sie bei einem Kauf achten
> Alle Accessoires-Kategorien bei boc24.de im Überblick

Unterschiedliche Tönungen der Scheiben

Um bei allen Wetterverhältnissen und zu jeder Tageszeit den Durchblick zu behalten, werden die Gläser von Fahrradbrillen in unterschiedlichen Tönungen gefertigt. Für den optimalen Schutz der Augen empfiehlt es sich die Scheiben der Tageszeit sowie der Lichteinstrahlung anzupassen. An diesen Tagen, an denen es gar nicht hell werden möchte, sollten Sie eine Brille mit klaren Scheiben tragen. Getönte oder gelbe Gläser eignen sich bei bedecktem Himmel. Ist die Lichteinstrahlung sehr stark, dann sollte eine Brille mit dunklen Scheiben getragen werden. Uvex Radbrillen, die Sie auch in unserem Online Shop kaufen können, sind in zahlreichen unterschiedlichen Scheiben-Tönungen zu kaufen. Alle Uvex Brillenscheiben bieten einen 100%-igen Schutz gegen UV Strahlen. Zudem sind alle Scheiben straßenverkehrstauglich.

sportliche Fahrradbrillen von der Marke Uvex

Funktion einer Fahrradbrille

Fahrradbrillen gehören im Radsport genauso dazu, wie passende Fahrradhose, funktionale Radtrikots, sichere Fahrradhelme und hochwertige Fahrradschuhe. Richtig Spaß kommt auf, wenn Sie das passende Equipment haben. Warum auch Fahrradbrillen dazugehören? Fahrradbrillen sind der Schutz für Ihre Augen. Die sportiven Brillen schützen aber nicht nur vor gefährlicher UV-A und UV-B Strahlung, die sonst ungefiltert auf Ihr Auge trifft, sondern auch vor Fahrtwind, Schmutz oder herumfliegenden Insekten. Fahrtwind kann Ihre Augen austrocknen, der Kontakt mit einen Insekt das in Ihr Auge trifft ist schmerzhaft. Mit einer passenden Brille schützen Sie Ihre Augen optimal. "Passend" ist das nächste, wichtige Stichwort. Eine solche Sportbrille muss zu Ihnen passen. Und das nicht in erster Linie optisch, sondern in Bezug auf Ihre Kopfgröße. Aufgrund ihrer speziellen Bauweise liegen Radsportbrillen sehr direkt vor Ihren Augen an. Eine Fahrradbrille darf nicht wackeln, sondern muss optimal sitzen, darf nicht verrutschen. Dank leichter und flexibler Materialien wie beispielsweise Kunststoff in Kombination mit soften Nasenstegen sitzen Radbrillen optimal. Durch die Verwendung von Kunststoff sind Sportbrillen nicht nur leicht, sondern auch bruchsicher und splittern nicht. Die Verletzungsgefahr bei einem Unfall wird so minimiert. Damit die Brille unterwegs nicht beschlägt, sollte diese über eine ausreichende Belüftung verfügen. Ohne Ventilationsöffnungen kann eine Brille schnell beschlagen, Ihnen die Sicht nehmen und Sie zu einem unfreiwilligen Stopp zwingen. Damit Ihnen das nicht passiert, bieten wir Ihnen eine Vielzahl hochwertiger Fahrradbrillen an.

Fahrradbrillen: Tipps zur Passform Ihrer Fahrradbrille

Damit Ihre Fahrradbrille weder drückt noch wackelt und Sie zuverlässig vor Sonne, Wind und Co. schützt, beachten Sie die folgenden Tipps:

  • Fahrradbrillen sollten höher und näher am Gesicht sitzen als normale Sonnenbrillen: Sie sollten mindestens bis zu den Augenbrauen reichen, damit beispielsweise bei der vorgeneigten Sitzposition auf dem Rennrad weder Wind noch Sonnenstrahlen hinter die Brille geraten können.

  • Achten Sie darauf, dass die Brille unter Ihren Fahrradhelm passt.

  • Ob Ihre Fahrradbrille gut sitzt, prüfen Sie, indem Sie die Brille aufsetzen, den Kopf nach unten neigen und schütteln. Die Brille sollte dabei nicht verrutschen.

  • Dank verstellbarer Bügel und austauschbarer Nasen-Pads lassen sich viele Fahrradbrillenmodelle der Kopfform anpassen.
sportliche Fahrradbrillen von der Marke Alpina

Fahrradbrille mit Sehstärke: Darauf sollten Sie bei einem Kauf achten

Sie können Ihre Sehstärke in eine Fahrradbrille einschleifen lassen. Das ist jedoch nur bei einer Fahrradbrille mit zwei voneinander getrennten Gläsern möglich. Eine Sehschwäche bis +/– 3 dpt (Dioptrien) kann problemlos in die Gläser Ihrer Fahrradbrille eingearbeitet werden. Bei Werten, die darüber liegen, ist die Einarbeitung der Gläser wegen der gewölbten Gläser technisch sehr schwierig. Als Alternative können Sie Ihrer Sehschwäche entsprechende Brillengläser mit Clip an dafür vorgesehenen Fahrradbrillen fixieren. Sie können natürlich auch mit Kontaktlinsen fahren, doch dies ist nicht immer eine gute Alternative, da der Schweiß der dann auf die Kontaktlinsen kommt, nicht gerade angenehm ist.

Alle Accessoires-Kategorien bei boc24.de im Überblick

  1. Fahrradbrille Kinder
  2. Handschuhe
  3. Socken
  4. Kopfbedeckungen, Schals
  5. Textilpflege
  6. Arm-, Bein-, Knielinge
  7. Nierenwärmer, Gesichtsmasken
  8. Protektoren