Fahrrad-Klickpedale

nach oben

Klickpedale günstig kaufen bei boc24.de

Grundsätzlich gibt zwei Arten von Pedalen: Klickpedale und Flachpedale (auch Plattformpedale genannt). Für die richtige Wahl ist es wichtig zu schauen, welche Verbindung man zwischen Schuh und dem Pedal bevorzugt. Für die Klickpedale gibt es zwei unterschiedliche Systeme: MTB und Rennrad. Da diese Entscheidung sehr individuell ausfällt, werden viele hochpreisige Räder auch ohne Pedale geliefert. So können Sie sich die Pedale zulegen, die optimal für Ihr Fahrverhalten ausgelegt ist.

MTB und Rennrad Klickpedalen

Man unterscheidet bei den Klick-Systemen zwischen SPD- und SPD-SL. Die sogenannten SPD-Pedale sind für MTB's und Gravel Bikes angedacht, die SPD-SL Pedale ist extra für Rennradfahrer gemacht. Kurz gesagt:

SPD → für MTB & Gravel Bikes und SPD-SL → für Rennräder. Klickpedale lohnen sich allerdings nur dann, wenn man die zusätzlichen Komponenten mitbringt. Es sind insgesamt drei Komponenten die eine Einheit bilden und nur innerhalb des Systems miteinander kombinierbar sind. Diese lauten: Klickpedale, Cleats bzw. Schuhplatten und die Schuhe.