Hydraulikbremsen - viele Vorteile, wenig Wartungsaufwand

Für Fahrräder gibt es unterschiedliche Bremsen. Als Hydraulikbremsen werden die Bremsen bezeichnet, bei denen die Kraftübertragung auf hydraulische Weise vollzogen wird. Das bedeutet, dass die Kraftübertragung durch eine Flüssigkeit, die sich in kleinen Leitungen befindet, erfolgt. Diese Kraftübertragung ermöglicht nicht nur zuverlässige Bremskraft, sondern auch eine sehr gute Dosierung dieser. Ein weiterer sowie großer Vorteil ist ihre Unanfälligkeit gegenüber Verschmutzung. Zudem ist die gesamte Anlage überaus wartungswarm. Lediglich die Bremsklötze sowie die Dichtigkeit der gesamten Anlage müssen regelmäßig gewartet werden. Der Bremsbelag wird schnell durch Anstecken neuer Bremsbeläge gewechselt. Einer der wenigen Nachteile dieses Bremssystems ist der Preis; dieser ist höher als bei
herkömmlichen Bremsen.

Große Auswahl an Hydraulikbremsen bei boc24.de

Hydraulikbremsen von unterschiedlichen namhaften Herstellern zu günstigen Preisen finden Sie bei uns, in unserem Online Shop. Bei Fragen rund um das Thema Hydraulikbremse stehen Ihnen unsere freundlichen B.O.C. auf bike Mitarbeiter gern zur Verfügung.