nach oben

Sichere Scheibenbremsen günstig kaufen

Die Scheibenbremse gehört zu den jüngsten Innovationen im Bereich der Bremsen. Scheibenbremsen sind als hydraulische oder mechanische Bremsanalagen erhältlich und haben sich besonders im Mountainbike Bereich durchgesetzt. Grund dafür können die zahlreichen Vorteile dieser Bremse sein.

Scheibenbremsen und Bremskraft

Scheibenbremsen bieten, anders als andere Bremsen, auch bei Nässe eine sehr gute Bremsleistung. Des Weiteren halten Scheibenbremsbeläge deutlich länger als andere Bremsbeläge. Außerdem werden die Reifen bei dieser Bremstechnik nicht beschädigt. Denn die Bremskraft wirkt direkt auf die Naben, nicht auf den Reifen. Die Pneus können weder überhitzen, noch nutzen sie sich zu schnell ab. Einzig nachteilig ist das etwas höhere Gewicht der Scheibenbremse. Allerdings überwiegen die Vorteile, so dass man über das Gewicht gegebenenfalls hinwegsehen kann. Zumindest dann, wenn man nicht so sehr auf das Gewicht achtet. Allerdings könnte das Plus an Gewicht am Mountainbike beispielsweise durch andere Bauteile wieder eingespart werden. Leichte Laufräder wären hier eine Möglichkeit. Ob Scheibenbremse, Mountainbike oder Laufräder - in unserem Online Shop www.boc24.de bekommen Sie alles rund ums Rad.

Scheibenbremsen – Aufbau und Funktionsweise

Die Bremsscheibe ist das zentrale Element der Scheibenbremse und ist an eine spezielle Nabe montiert. Verfügt Ihr Fahrrad über eine hydraulische Scheibenbremse, dann haben Sie ein sehr wartungsfreies Bremssystem an Ihrem Bike. Denn hydraulische Scheibenbremsen funktionieren mit einem beinahe wartungsfreien Ölsystem. Bei hydraulischen Scheibenbremsen wird der Anpressdruck der Bremsbeläge hydraulisch erzeugt. Gegenüber den mechanischen Scheibenbremsen ist der Anpressdruck nicht nur höher, sondern kann auch gezielter dossiert werden. Und das mit geringerer manueller Leistung. Der größte Vorteil findet sich aber in der Witterungsunabhängigkeit der hydraulischen Scheibenbremsen. Ob schmuddelige Nässe, Schnee oder 27 Grad und Sonnenschein. Hydraulische Scheibenbremsen sind absolut zuverlässig, liefern jederzeit eine konstante Bremsleistung. Bei allen Vorteilen und Pluspunkten sollten Sie dennoch die Wartung dieser Bremsen nicht vergessen. Mechanische Scheibenbremsen funktionieren mittels Bowdenzügen. Diese pressen die Bremsbeläge an die Bremsscheibe an. Durch die erzeugte Reibung wird das Laufrad über die Nabe der Scheibenbremse abgebremst. Allerdings müssen Sie bei mechanischen Scheibenbremsen selber mehr Kraft aufbringen, um den Bremsvorgang einzuleiten. Des Weiteren wird die Bremsleistung durch Schnee und Nässe beeinträchtigt.

Kleine Nachteile der Scheibenbremse

Scheibenbremsen können theoretisch überhitzen. Praktisch passiert dies allerdings nur ganz selten, beispielsweise bei sehr häufiger aufeinander folgender Abforderung von Bremskraft. In diesem Fall kann es passieren, dass die Bremsleistung durch Verglasung der installierten Bremsklötze nachlassen kann. Allerdings passiert dies im Alltag so gut wie gar nicht. Höchstens bei Wettkämpfen, bei denen die Bremsen hart arbeiten müssen, kann es ausnahmsweise zu diesem Phänomen kommen.

Scheibenbremsen günstig bei boc24.de bestellen

Scheibenbremsen von Top Marken wie Magura Scheibenbremsen oder Shimano können Sie in unserem Fahrrad Online Shop kaufen. Zusätzlich können Sie sich hier anschauen, wie Sie Ihre Scheibenbremse einstellen können.