E-Bike Ketten günstig online kaufen

Wenn Sie für Ihr E-Bike eine neue Kette benötigen, sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sowohl auf den E-Bike Typ bzw. die verbaute Schaltung (z. B. Trekking E-Bike oder City-E-Bike) als auch auf die Anzahl der Ritzel achten. Außerdem muss berücksichtigt werden, dass die Kette für den entsprechenden Motor geeignet ist oder dass sich die Position des E-Bike Akkus zwischen dem Sitzrohr und dem Hinterrad befinden könnte, wodurch in der Regel eine längere Kette benötigt wird. Generell besitzen E-Bike-Ketten einen stabileren Aufbau als Ketten für Fahrräder ohne Unterstützung damit sie der starken Antriebskraft des E-Bike Motors gewachsen sind. Bei Fragen rund um das Thema E-Bike Ketten können Sie sich gerne auch an einen unserer Servicemitarbeiter in einer Filiale oder telefonisch an
unseren Kundenservice wenden.


E-Bike Ketten sorgen für hohe Leistungsfähigkeit bei hohen Belastungen

E-Bike-Fahrradketten sind stabil gebaute Komponenten, die die Motor- bzw. die eigene Antriebskraft vom Kettenblatt auf das Antriebsritzel übertragen. Fahrradketten für E-Bikes müssen nicht nur höheren Belastungen als bei gewöhnlichen Fahrrädern standhalten. E-Bike Ketten sind auch starker Korrosion, Verschmutzung und Verschleiß ausgesetzt. Fahren Sie mit Ihrem E-Bike zum Beispiel die tägliche Route zu Ihrer Arbeitsstelle? Dann werden die regelmäßigen Schaltvorgänge die Kette zusätzlich belasten. Aufgrund dieser äußeren Einflüsse und Zugbelastungen dehnen sich E-Bike Ketten im Laufe der Zeit aus. Auch wenn es sich bei dieser Ausdehnung nur um wenige Millimeter handelt, reicht dies aus, dass die Kettenglieder die Zähne des Kettenblattes nicht mehr vollständig greifen können. Folglich verschleißen auch die Ritzel. Um diesem Verschleiß vorzubeugen, sollte eine E-Bike Kette nicht nur regelmäßig gepflegt, sondern auch in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden.