nach oben

Flaschenhalter für das Fahrrad günstig bei boc24.de

Die Fahrrad-Trinkflasche nützt nichts, wenn es keinen Flaschenhalter am Fahrrad gibt, der die Flasche am Rahmen fixiert. Ein robuster und hochwertiger Flaschenhalter sollte also an jedem Fahrrad angebracht sein. Mit einer großen Auswahl an Flaschenhalter fürs Fahrrad mit verschiedenen Farben und Designs werden Sie bei uns mit Sicherheit fündig.

Kein Radfahrer kann auf einen ordentlichen Flaschenhalter verzichten. Die Flüssigkeitszufuhr beim Radfahren ist ein MUSS um die Touren, Wettkämpfe und die kleinen Ausflüge gesund zu überstehen. Darum ist der Flaschenhalter einer der wichtigsten Komponenten. Allerdings gibt es vor dem Kauf eines Flaschenhalters einige Dinge zu beachten. Welches Material? Welche Form? Welcher passt?
Der Flaschenhalter muss die Flasche stabil halten, robust sein und trotzdem wenig Gewicht mit sich bringen.

Inhaltsverzeichnis:

> Aufbau eines Flaschenhalters
> Materialien der verschiedenen Flaschenhalter
> Wir setzen auf Markenqualität
> Materialermüdung durch Wettereinfluss

> Alle Rahmen & Anbauteile Kategorien im Überblick

Aufbau eines Flaschenhalters

Der Halter besteht neben der Befestigungsebene aus einem Grundkorpus in dem die Flasche gesteckt wird. Abhängig vom Material befindet sich hier eine Arretierung. Durch die Einkerbung in den Trinkflaschen sitzt die Flasche fest und stabil im Halter. Auch Bodenwellen und unangenehmes Gelände lassen die Flasche nicht aus dem Halter engleiten.

Materialien der verschiedenen Flaschenhalter

Kunststoff:

Flaschenhalter aus Kunststoff sind zwar nicht so hochwertig wie die aus Carbon, bringen aber trotzdem Vorteile mit sich. Auch Kunststoff hat ein geringes Gewicht und ist dazu noch flexibler als Flaschenhalter aus Carbon und Aluminium. Durch höheren Materialverbrauch bei den Kunststoff-Flaschenhalter, kann das Endprodukt ein wenig üppiger aussehen. Zudem ist Kunststoff extrem bruchfest und dem Carbon und Aluminium preislich voraus, was Kunststoff-Flaschenhalter bei den Alltagsradlern sehr beliebt macht.

Carbon:

Besonders ambitionierte Fahrradfahrer setzen meistens auf Carbon-Flaschenhalter. Diese sind besonders gut verarbeitet und haben ein sehr edles Design. Dazu besitzt Carbon die Eigenschaft äußerst Steif aber nicht spröde zu werden. Wer sein Rennrad also mit einem Flaschenhalter ausrüsten möchte, sollte auf Carbon zurückgreifen.

Aluminium:

Wer auf der Suche nach einer günstigeren Variante ist, wird mit einem Flaschenhalter aus Aluminium bestens bedient sein. Aluminium ist nicht ohne Grund ein sehr beliebter Werkstoff in der Fahrradindustrie. Zudem bringt Aluminium eine sehr gute Haltbarkeit und ein zeitloses Design mit sich.  

Wir setzen auf Markenqualität

Wir bieten eine große Auswahl an verschiedenen Flaschenhaltern von den unterschiedlichsten Top-Marken. Hier kann man sich sicher sein, dass gute Qualität geboten wird. Flaschenhalter der namenhaften Hersteller wie Elite, CamelBak, SKS, Zefal und CFP zeichnen sich durch ihre Funktionalität, Haltbarkeit und ihrem Design aus. 

Materialermüdung durch Wettereinfluss

Bei dem Entnehmen der Flasche entsteht ständige Reibung zwischen Flaschenhalter und Trinkflasche. Das führt auf Dauer natürlich zu leichten Abnutzungen. Flaschenhalter aus gewöhnlichem Kunststoff die unter ständiger UV-Strahlung stehen, ermüden mit der Zeit.

Alle Rahmen & Anbauteile Kategorien im Überblick

  1. Rahmen
  2. Schutzbleche
  3. Gabeln
  4. Dämpfer
  5. Schaltaugen
  6. Rahmenzubehör
  7. Sattelstützen
  8. Teleskopstützen
  9. Federstützen
  10. Sattelstützen Zubehör
  11. Sattelzubehör -/Klemmen
  12. Fahrradsättel
  13. Sportsättel
  14. Komfortsättel
  15. Gepäckträger
  16. Gepäckträger Zubehör
  17. Kettenkästen
  18. Ständer