nach oben

Das Hollandrad – ein echter Klassiker

Sie sind robust, sie sind schlicht und sie sind schick – Hollandräder. Das Hollandrad gehört zu den zuverlässigsten (City-)Fahrrädern, die der Handel zu bieten hat und begleitet den Fahrradfahrer Kilometer um Kilometer auf seinen Wegen.

Inhaltsverzeichnis:

> Das Hollandrad – ein echter Klassiker
> Diese fünf Merkmale sind typisch für die Ausstattung eines Hollandrades
> Diese Tipps helfen Ihnen das perfekte Hollandrad zu finden
> Grosse Auswahl an Hollandrädern online kaufen
> Alle Citybike-Kategorien bei boc24.de im Überblick


Hollandräder der Marke Gazelle, Modell "Gazelle Classic" links und Modell "Gazelle Tour Populair" rechts


Diese fünf Merkmale sind typisch für die Ausstattung eines Hollandrades

  • Rahmen: Ein charakteristischer Rahmen mit einem sehr tiefen Einstieg bildet das Herzstück dieses Fahrrades und liefert neben Komfort auch einen hohen Widererkennungseffekt.
  • Kettenkasten: Hollandräder zeichnen sich i. d. R. durch einen geschlossenen Kettenkasten aus. Dieser schützt nicht nur die Kette sowie den Antrieb vor Umwelteinflüssen und Schmutz, sondern auch die Bekleidung des Fahrradfahrers.
  • Geometrie: Durch die Geometrie des Hollandrades sitzen Sie auf diesen Fahrrädern überaus aufrecht. Da Hollandräder einst für flaches Terrain konzipiert wurden, verfügen diese Fahrräder zumeist nur über Schaltungen mit wenigen Gängen und oftmals auch über eine komfortable Rücktrittbremse.
  • Wartungsaufwand: Dank der soliden und einfachen Ausstattung des Fahrrades ist der Wartungsaufwand des Rades gering.
  • Erweiterungsmöglichkeiten: Ergänzen Sie Ihr neues Hollandfahrrad um einen soliden Fahrradkorb und Sie transportieren auch Ihre Einkäufe mit dem Rad.


Hollandrad Modell "Gazelle Miss Grace" mit breitem Frontgepäckträger und Rahmenschloss

Diese Tipps helfen Ihnen das perfekte Hollandrad zu finden

  • Was ist das optimale Gewicht für ein Hollandrad?

    Wenn Sie in der 2. Etage wohnen und Ihr Fahrrad mit in die Wohnung tragen wollen, sollten Sie beachten, dass ein gutes Hollandfahrrad zwischen 15 bis 25 kg wiegt.

  • Hollandrad mit oder ohne Gangschaltung

    Die Gangschaltung ermöglicht Ihnen, die Übersetzung den momentanen Fahrverhältnissen anzupassen. Die Übersetzung gibt an, wie oft das Hinterrad bei einer Kurbelbewegung der Pedale gedreht wird. Für ebene Strecken eignet sich ein hoher Gang, ein niedriger Gang bietet sich an, wenn Sie eine Steigung hinauffahren. Es gibt auch Hollandräder mit nur einem Gang, es sind sogenannte Singlespeeds, was für kurze Wege in der Stadt vollkommen ausreicht. Ziel einer Gangschaltung sollte sein, die Tretfrequenz konstant zu halten. Befahren Sie also hügelige Strecken, erleichtert Ihnen ein Rad mit mehreren Gängen das Treten.

  • Welche Art der Schaltungen hat ein Hollandrad?

    Eine Nabenschaltung braucht wenig Pflege und Wartung, ist kinderleicht zu bedienen und ermöglicht auch das Schalten im Stand, dass ist daher ein ziemlich großer Vorteil zu einer Kettenschaltung, da Sie dann vor dem aufsteigen den leichtesten Gang auswählen können. Mit einer Kettenschaltung fällt das Treten leichter, die Schaltsysteme haben aber auch deutlich weniger Reibungsverluste. Außerdem wiegt die Vorrichtung weniger, sodass das Fahrrad insgesamt leichter ist. Kettenschaltungen benötigen mehr Pflege wie zum Beispiel regelmäßiges Einfetten. Im Gegensatz zur Nabenvariante haben Kettenschaltungen einen größeren Übersetzungsbereich, das heißt, Sie können sowohl Berge erklimmen als auch sehr schnell flache Straßen entlangfahren.

  • Was ist der beste Sattel für ein Hollandrad?

    Hollandräder sind durch Ihre breiten, weichen Sättel bekannt. Es gibt bequeme Citysättel von Brooks in Retro-Optik, mit Gel gefüllte Tourenmodelle und gefederte Varianten. Wenn Ihr Fahrrad häufig im Freien steht, empfiehlt sich ein witterungsfestes Außenmaterial von Ihrem Sattel. Alternativ können Sie Ihren Ledersattel mit einem Fahrradsattelüberzug beziehen.

  • Welche Beleuchtung befindet Sie an einem Hollandfahrrad?

    Wichtig ist es, dass Ihr Hollandfahrrad überhaupt eine Beleuchtung hat. Die Mehrzahl der Hollandräder wird mit batteriebetriebenen Vorder- und Rücklichtern mit LED-Lampen ausgestattet um das Treten zu erleichtern. Einige Modelle werden aber auch mit Dynamo betrieben.          

Hollandrad Modell "Gazelle Puur NL", ausgetattet mit Vorder- und Hinterradträger


Grosse Auswahl an Hollandrädern online kaufen

Wer den Komfort eines Hollandrades am eigenen Leibe erfahren möchte, findet in unserem Online Shop eine große Auswahl an Hollandrädern von namhaften Herstellern wie beispielsweise Gazelle, Chaser oder Bocas. Ob schlicht oder bunt bei uns finden Sie verschiedene Ausführungen dieser speziellen Cityräder in großer Auswahl und zu günstigen Preisen. Gern können Sie sich auch in einer unserer Filialen zum Thema Hollandrad beraten lassen oder auch eine Testfahrt unternehmen. So erleben Sie am eignen Leibe, wie komfortabel ein Hollandrad doch ist.

Alle Citybike-Kategorien bei boc24.de im Überblick

  1. Damenrad
  2. Herrenrad
  3. Hollandrad