nach oben

Kinderfahrräder 18 Zoll günstig kaufen

Wer seinem Kind das Radfahren beibringen möchte, sollte Sorge tragen, dass er ein kindgerechtes Fahrrad kauft, welches auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt ist. Das ist wichtig, weil nur ein passendes Kinderfahrrad ein Höchstmaß an Sicherheit sowie den passenden Komfort bietet, um das Radfahren sicher zu erlernen. Daher ist es wichtig sich vor dem Kauf des Rades zu informieren oder sich beispielsweise von einem B.O.C. Mitarbeiter beraten zu lassen. Das passende Rad können Sie dann ganz einfach online in unserem Online Shop erwerben.

18 Zoll Fahrräder – Bis etwa 6 Jahre bestens geeignet

Kinderfahrräder müssen in erster Linie stabil und sicher sein. Ein 18 Zoll Kinderfahrrad kann entweder als Einstiegsfahrrad oder als Rad für fortgeschrittene Kinder gekauft werden. Das muss individuell entschieden werden. Kinder, die schon Erfahrung im Radfahren haben und sicher sind, steigen wahrscheinlich problemlos von einem 12 oder 16 Zoll Fahrrad auf ein 18 Zoll Rad um. Wichtig bei der Wahl des richtigen Rades sind die motorischen Fähigkeiten des Kindes, die bei jedem Kind unterschiedlich ausgeprägt sind.

Material und Design

Kinderfahrräder werden aus robusten und widerstandsfähigen Materialien gefertigt, die den Ansprüchen der Kleinen gerecht werden. Kinder, die erst mit dem Radfahren beginnen, fallen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ab und zu noch mit dem Fahrrad hin und das muss ein gutes Kinderrad verkraften. Weiterhin werden bei Kinderrädern in aller Regel auch weniger aufwendig gearbeitete Komponenten an den Rädern verbaut. Grund dafür ist unter anderem das schnelle Wachstum von den Kleinen. Neben den richtigen Materialien spielt aber auch das richtige Design des Rades eine Rolle. Denn wenn ein Kind sein Fahrrad mag, wird es auch lange Freunde am ihm haben. Doch egal, welches Rad Sie Ihrem Kind kaufen, achten Sie immer darauf, dass Ihre Kids bei jeder Fahrt einen Kinder Fahrradhelm tragen. Helme können im Zweifel Leben retten.