nach oben

Roller und Scooter online kaufen

Puky und Kettler Kinderfahrzeuge wie Roller sowie das Puky Laufrad und Rutscher haben schon Generationen von Kindern glücklich gemacht. Sowohl Puky als auch Kettler sind Unternehmen mit Geschichte und einer Produktion "made in Germany". Sowohl die Marke Puky als auch die Marke Kettler blicken auf eine über 60-jährige Firmengeschichte zurück. Und beide Unternehmen fertigen Produkte, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Puky Roller und Kinderfahrzeuge begeistern durch Qualität und Design. Kettler Kinderfahrzeuge wie Kettler Scooter bringen Bewegung und Abwechslung in den Kinderalltag. Ob Kettler oder Puky – in unserem Fahrrad Online Shop finden Sie das neue Lieblings-Kinderfahrzeug für Ihren Nachwuchs.

Inhaltsverzeichnis:

> Roller und Scooter online kaufen
> Beliebt. Der Hudora Scooter Big Wheel 205
> Darauf sollte ich beim Kauf eines Rollers achten:
> Den richtigen Roller kaufen
> Alle Kinderfahrzeug-Kategorien bei boc24.de im Überblick

Beliebt. Der Hudora Scooter Big Wheel 205

Die Erfolgsgeschichte des Hudora Scooters begann im Jahr 2000 mit dem großen Scooter Boom, der dem Inline Skate Trend folgte. Das nordrhein-westfälische Unternehmen Hudora mischte bei dem großen Scooter Trend richtig mit. Hudora entwickelte in Zusammenarbeit mit der Uni Wuppertal im Jahre 2000 einen leichten Aluminium Scooter mit patentieren Klappmechanismus. 2001 wurde dieser Scooter dann von der Stiftung Warentest ausgezeichnet. In der Ausgabe 04/01 wird das Produkt mit der Note 2,2 ("gut") bewertet. Bemerkenswert war, dass der Scooter im damaligen Test das günstigste Modell unter den Testkandidaten war. Dennoch ist es nicht verwunderlich, dass der Scooter ausgezeichnet wurde. Der Anspruch der Marke Hudora ist es Qualität zu bezahlbaren Preisen zu fertigen. Und dass dies gelingen kann, zeigen erfolgreiche Modelle wie der Hudora Scooter Big Wheel 205, den Sie auch in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de bestellen können. Obwohl der Hudora Scooter Big Wheel 205 mit einer Tragkraft bis zu 100 Kilo belastet werden kann, wird Ihr Kind sicher dennoch eines Tages vom Roller beziehungsweise Scooter auf das Fahrrad umsteigen wollen. Wenn es soweit ist, dann kaufen Sie in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de (oder in unseren Filialen) das passende Kinderrad. Hier finden Sie den Hudora Scooter Big Wheel 205 bei uns im Online-Shop.



Darauf sollte ich beim Kauf eines Rollers achten:

  • An erster Stelle steht natürlich die Sicherheit. Klar, Roller fahren macht Spaß, vergessen darf man aber nicht, dass der Roller immer noch ein Sportgerät ist, mit dem man eine hohe Geschwindigkeit erreichen kann. Stabilität und eine gute Verarbeitung sind sehr wichtig. Deshalb beim Kauf darauf achten, dass das Trittbrett gut verarbeitet und stabil ist damit es nicht durchbiegt. Schwergewichtigere Menschen müssen außerdem auf jeden Fall die Belastbarkeit des Rollers prüfen. Die meisten Roller sind bis zu einem Gewicht von etwa 100 kg belastbar.

  • Ist der Roller aus Aliminium, ist dies ein klarer Vorteil. Denn dann ist sein Gewicht geringer und er lässt sich leichter transportieren. Achten Sie daher auf das Gesamtgewicht und schauen Sie sich die Herstellerangaben genau an. Für die tägliche Nutzung ist es klar von Vorteil, sich für ein möglichst leichtes, aber dennoch hochwertiges Modell zu entscheiden.

  • Der Lenker des Rollers sollte auf jeden Fall höhenverstellbar sein, für die Kompatibilität des Rollers. Somit ist gesichert, dass Sie mit geradem Rücken auf dem Gerät stehen. Das ist deshalb so wichtig, weil eine längerfristige falsche Haltung zu körperlichen Schäden wie schmerzhaften Verspannungen führen kann. Besonders gut ist, wenn der Lenker beidseitig mit Schaumstoffaufsätzen gepolstert ist. Wenn Sie länger mit dem Roller auf der Straße unterwegs sind, werden Sie bemerken, dass die Handgelenke doch ganz schön darunter leiden können - ein weiches Polster macht die Fahrt hier um einiges angenehmer.

Den richtigen Roller kaufen

Sicherlich gibt es auf dem Markt immer wieder sehr günstige  Roller und Angebote, die auf den ersten Blick sehr verlockend sind. Allerdings ist davon abzuraten, sich für einen Roller aus dem Discounter zu entscheiden, denn dort mangelt es oft an der Qualität. Wer sich einen Roller zulegen möchte, wünscht sich in der Regel einen Roller, an dem er lange Freude hat und auf den er sich verlassen kann. Diese Voraussetzungen sind bei günstigen Rollern allerdings nicht immer unbedingt gegeben. Oft kommt es vor, dass das Trittbrett nicht stabil ist oder der gesamte Roller nach einiger Zeit schnell abnutzt. Daher ist es immer von Vorteil, lieber etwas mehr auszugeben.

Alle Kinderfahrzeug-Kategorien bei boc24.de im Überblick