nach oben

Der Mountainbike Shop

Früher war alles einfacher – beim Mountainbike! Heute gibt es nicht mehr das Mountainbike, sondern Fullys, Hardtails, Twentyniner, Mountainbikes für Damen und vieles mehr. Was einst mit ein paar kalifornischen Kerls begonnen hat, ist heute weit mehr als nur ein Breitensport. Mountainbikefahren ist eine Leidenschaft, ein Lebensgefühl und sogar eine olympische Disziplin. Namen wie Sabine Spitz und Gunn-Rita Dahle sind schon lange bekannt. Und ein Zeichen dafür, dass das Mountainbike nicht nur Männer, sondern auch Frauen begeistert. MTBs von Topmarken wie Merida oder Haibike kaufen Sie zu günstigen Preisen in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de. Übrigens: Sabine Spitz gewann mit einem Haibike olympisches Silber.

MTB - Wie alles begann

Viele revolutionäre Erfindungen beginnen einfach mit einer Idee. Die Geschichte des Mountainbikes begann damit, ein altes Bike mit griffigen Stollenreifen auszustatten. Beteiligt waren Charles Kelly, Gary Fisher und Joe Breeze – drei Männer die als die Revolutionäre des MTBs gelten. Einst waren sie wilde und junge Hippies mit einer lustigen Idee, heute sind Sie erfolgreiche Geschäftsmänner. 1980 wurde das Mountainbike mit dem Stumpjumper "industrialisiert". Auch heute – mehr als 3 Jahrzehnte später – wird das Modell noch immer produziert. Bemerkenswert.

Faszination Mountainbike

Obwohl Hardtail zu den am häufigsten verkaufen Mountainbikes gehört, konnte auch ein starker Interessen-Anstieg bei Fullys, den vollgefederten Mountainbikes, verzeichnet werden. Dazu rollen regelmäßige Innovationen in den Handel. Ob spezielle Damen MTBs oder E-Bike MTBs – das Mountainbike hat sich vom Spaß-Bike dreier "Hippies" zu einem Fortbewegungsmittel und Sportgerät gewandelt. Ein Grund für uns, Ihnen an dieser Stelle einen Überblick über die handelsüblichen Mountainbike Typen zu geben. Allgemein sind Mountainbikes als geländetaugliche Fahrräder mit stabilen Laufrädern und breiten Stollenreifen, meist mit Federgabel (Hardtail) oder Federgabel und Dämpfer (Fullsuspension) ausgestatte Fahrräder zu bezeichnen. Mountainbikes lassen sich in zwei Arten unterscheiden – Hardtails und Fullys. Hardtails – Fahrräder mit einem starren Hinterbau und einer Federgabel in der Front – ermöglichen eine direkte Kraftübertragung beim Fahren. Sowohl Hinterbau als auch Rahmen sind sehr steif, das Rahmengewicht ist in der Regel sehr gering. Dazu bleibt der Wartungsaufwand des Rades überschaubar. Nachteilig ist, dass die Traktion im unebenen Gelände geringer ist als bei einem Fully. Das Fully ist ein Bike, das in jedem Gelände zuhause ist. Egal ob nur auf der Schotterpiste oder beim Downhill – ein Fully macht alles mit. Jedes Fahrrad, das Sie bei uns online kaufen, wird vor Auslieferung in unserem umfangreichen Werkstatt-Check noch einmal auf Herz und Nieren getestet. Nutzen Sie auch unseren interaktiven Kaufberater.

Mountainbiking Tourentipps: Bikeparks im Harz

Es müssen nicht die Alpen sein. Wer eine steinige Herausforderung für sich und sein Mountainbike sucht, ist im Harz ganz richtig. Das magische Mittelgebirge im Norden des Landes bietet Natur pur und jede Menge sehr gut ausgeschilderte Touren. Ob Downhill, Freeride, Marathon oder Cross Country – im Harz kommen Mountainbiker auf Ihre Kosten. Auch die, die einen Bikepark suchen. Der Harz bietet auf einer Fläche von 2.226 km² nicht nur jede Menge Natur und Erholung, sondern auch 5 Bikeparks. An der Roßtrappe befindet sich eine einzigartige Downhill-Strecke. Mit einem Sessellift geht es an den Start, danach rund 2 Kilometer und 250 Höhenmeter hinab ins Tal, das Bodetal. Im Bikepark Hahnenklee sind sowohl Anfänger als auch echte Profis gut aufgehoben. Eine Seilbahn bringt die Biker auf den Bocksberg und in den Park. Einmal angekommen, stehen dem Mountainbiker sieben Strecken (Racetrack, Biker-X, North Shore, Downhill, Freeride, Singletrail) zum Austoben zur Verfügung. Am Matthias-Schmidt-Berg findet sich der MSB-X-Trail. Der Park bietet gleich fünf Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeiten und ist ein echter Erlebnispark. Der Bikepark Braunlage lockt gleich mit sieben unterschiedlichen Strecken, die nicht nur Einsteiger anlocken, sondern auch echte Profis herausfordern. Per Seilbahn geht es auf den 972 Meter hohen Gipfel des Wurmbergs, wo Strecken mit bis zu 4.500 Metern Länge auf die Biker warten. Der Bikepark Schulenberg im Oberharz lockt mit drei ziemlich naturbelassenen Abfahrten und eignet sich exzellent für Freeride, Downhill und Bikercross. In den meisten Parks lässt sich das Equipment ausleihen. Wer eigenes besitzt oder noch etwas sucht, findet in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de alles rund ums Mountainbike. Ob MTB, MTB Helme, MTB Schuhe oder lässige Radhosen und Trikots – wir haben die passende Bekleidung und jede Menge nützlicher Accessoires und Anbauteile für Ihr Bike.