nach oben

Twentyniner online bestellen

Einst aus Amerika gekommen und nun auch in Europa zuhause: die Twentyniner. Dort hatten diese "neuen" MTBs einen regelrechten Boom ausgelöst. Warum? Weil die Bikes jede Menge Vorteile bieten. Das markanteste Detail der Twentyniner sind die größeren Laufräder. Und genau diese Anbauteile bringen den großen Vorteil.

Twentyniner: Der Rollwiderstand der großen Laufräder

Egal in welches Fachmagazin Sie schauen oder mit wem Sie über Mountainbikes fachsimpeln. Man hört es immer wieder – große Laufräder rollen besser. Und das stimmt auch. Die Physik gibt uns hier Recht. Ein 29 Zoll Reifen benötigt weniger Energieaufwand als beispielsweise ein 26 Zoll Reifen. Ein 29 Zoll Laufrad benötigt zwar insgesamt mehr Zeit, um einmal ins Rollen zu kommen, rollt dann aber leichter und auch schneller. Und das nicht nur auf gerader Strecke, sondern auch wenn es über Steine und Wurzeln geht. Der Reifen rollt also auch exzellent durch das holprige Terrain, in dem das Mountainbike normalerweise auch zuhause ist. Ein weiterer Pluspunkt der großen Reifen mit ihrem größeren Durchmesser zeigt sich bei der Absorbierung von Schlägen. Der große Durchmesser minimiert die Schlagintensität kleiner Steine und anderem Geäst, das sich Ihnen in den Weg stellt. So kann es sein, dass unebene Wurzelteppiche beinahe unbemerkt unter den griffigen Stollen der Reifen verschwinden und Sie butterweich durch das Gelände gleiten.

Die Traktion des 29 Zoll Reifens

Wie bereits gelesen, bieten die größeren Laufräder einen besseren Rollwiderstand. Durch die Rolleigenschaften des Mountainbikes beziehungsweise der Reifen erhöht sich auch die Kontaktzeit des Rades zum Boden. Dies führt im Ergebnis zu einer besseren Traktion in holprigen Passagen, beispielsweise auf Schotterpisten. Dieser Komfortgewinn zeichnet sich besonders positiv bei Anstiegen aus. Der Gewinn an Grip bringt also das Plus an Komfort, wenn es den Berg hoch geht. Bei geringer Geschwindigkeit am Berg haben Sie mit einem Twentyniner ein hohes Maß an Laufruhe, halten die Spur mit Leichtigkeit. Und wenn der Anstieg geschafft ist und die Abfahrt ruft, dann ist es schon wieder die Laufruhe, die Komfort, Sicherheit und Spaß bringt. Beim rasanten Downhill bleiben Sie der Spur treu und immer auf Kurs.

Die Geometrie des Twentyniner

Man könnte annehmen, dass die 29 Zoll Bikes durch ihre größeren Laufräder eine ungewohnte Rahmen-Geometrie aufweisen, mit der man als Anfänger nicht warm wird. Das ist aber falsch. Klar ist das 29er nicht jedermanns Sache. Aber an der Rahmengeometrie liegt das nicht. Denn dank der hohen Ingenieurskunst und beispielsweise verkürzten Streben unterscheiden sich Parameter wie Lenkerhöhe oder Radstand kaum von MTBs in 26 Zoll.

Twentyniner: Große Auswahl günstig online bei boc24.de bestellen

Ob Ghost oder Merida – wir haben die Topmarke und deren 29er im Programm. Die Frage ist nur: Wollen Sie ein MTB Hardtail (ein Fahrrad mit einer Federgabel) oder ein MTB Fully (Ein Fahrrad mit Federgabel und Dämpfer). Egal wofür Ihr Herz schlägt, in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de finden Sie mit Sicherheit das passende Rad, das wir Ihnen vollständig vormontiert liefern.