Craft Unterwäsche
Craft Funktionswäsche
nach oben

Craft – Erfolg aus Schweden

Vor über 40 Jahren hat die Erfolgsgeschichte von Craft begonnen. 1973 beginnt der Schwede Anders Bengtson Sportunterwäsche zu entwickeln. 1973 bringt er die erste Unterwäsche aus Polyester, einem synthetischen Material, auf den Markt. Die Funktionsunterwäsche war geboren. Durch die neuartige Unterwäsche, bestehend aus Polyester und einer patentierten Stricktechnik, gehörten übermäßiges Schwitzen beziehungsweise Erhitzen sowie Unterkühlung der Vergangenheit an. Es folgt die Entwicklung von weiteren Bekleidungsschichten. Das Drei-Lagen-Prinzip, bestehend aus Unterwäsche, einer feuchtigkeitsabsorbierenden sowie einer isolierenden Schicht war geboren.

1977 – Craft of Sweden

1976 kommen Bengtson und Sten-Sture Johansson zusammen. Bengtson beauftragt Johansson eine neue Marke zu entwickeln. Im Ergebnis wird 1977 Craft of Sweden aus der Taufe geboren. Die Kernsportarten der Marke Craft sind zu diesem Zeitpunkt der Langlauf sowie der alpine Skisport. Dies ändert sich im Jahre 1996. Torsten Jansson übernimmt die Marke Craft und strukturiert um.  Nicht nur der Markenname ändert sich – ab sofort heißt das Unternehmen `Craft of Scandinavia´ - sondern auch die Mannschaft. Jansson stellt ein neues Team, bestehend aus Designern, Marketing Experten und Einkäufern, auf die Beine und definiert die Kernsportarten des Unternehmens neu. Ab sofort heißt es Langlauf, Running und Bike. Die hochwertige Fahrradbekleidung von Craft können Sie in unserem Fahrrad Online Shop www.boc24.de günstig bestellen und sind so bestens für die Radtour oder das Training auf dem Rennrad gerüstet.

Craft – Entwicklung seit den 90er Jahren

Seit den 90er Jahren liegt der Fokus der Marke auf den Sportarten Langlauf, Running und Bike. Seit 2000 ist Craft der Hauptsponsor des Vasaloppet, dem weltgrößten Langlaufwettbewerbs. Der über 90 Kilometer lange Lauf wird seit 1922 jedes Jahr am ersten Märzwochenende ausgetragen. Die Strecke führt durch die schwedische Landschaft Dalarna. 2008 beginnt Craft Radsportteams zu sponsern. Sowohl 2008 und 2010 gewinnen Radsportprofis in Craft Fahrradbekleidung die Tour de France. Die Tour de France wird seit 1903 jährlich ausgetragen und ist wohl das bedeutendste Radrennen der Welt. Jedes Jahr im Juli steht Frankreich für drei Wochen Kopf, wenn die Tour durch Frankreich sowie das nahe Umland rollt. Bei den letzten Olympischen Spielen in Sochi wurden 38 Medaillen von Craft Athleten gewonnen. Craft gehört zu den erfolgreichsten Ausrüstermarken. Die hochwertige Bekleidung kaufen Sie auch in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de.