nach oben

Hebie – Innovationen seit 1868

Fahrräder sind mehr als nur einfache Fortbewegungsmittel. Fahrräder sind echte Verkehrsmittel. Und das dank Hebie. Hebie liefert Fahrradfahrern ein breites Sortiment an Schutzbelchen, Fahrradständern und Gepäckträgern. Die Hebie Claims wie "einfach gut dastehen" oder "ordentlich was mitnehmen" sind nicht nur witzig und innovativ, sondern bringen die Innovationen des Unternehmens auf den Punkt. Seit über 100 Jahren ist das Hebie im Namen des Fahrrades unterwegs und macht das Biken immer wieder ein bisschen schöner und auch sicherer.

Hebie – Wie alles begann

Mitte Januar 1868 gründete Heinrich Hemmelskamp die Korkschneiderei Hemmelskamp. Hemmelskamp fertigte zu Beginn Flaschenkorken für Brauereien, Gastwirte und Getränkehändler. Mit der Erfindung des Fahrrades und der aufblühenden Fahrradindustrie taten sich neue Produktionsideen auf. Carl Junker, der Schwiegersohn von Hemmelskamp, wurde von Nikolaus Dürkopp, einer der Stammväter der Fahrradbranche in Bielefeld, darauf aufmerksam gemacht, dass ein Bedarf an Kork-Fahrradgriffen besteht. 1905 wurde der Schwiegersohn zum Alleininhaber des Unternehmens und kurbelte die Fahrradteile-Produktion an. Neben Fahrradgriffen entstanden Kettenschützer, Luftpumpen und Schutzbleche. Das Unternehmen florierte und vertrieb seine Teile auch über die Grenzen des deutschen Kaiserreiches hinweg, beispielsweise nach Belgien oder Frankreich. Nach auf's und ab’s in der Geschichte und zwei Weltkriegen war Hebie noch immer am Markt. Die 1970er Jahre leiteten bei Hebie die Zukunft ein. Aus Materialien wie Kunststoff wurden Kettenschützer fabriziert. Heute fertigt Hebie hochwertige Qualitätsprodukte im Unternehmen und an verlängerten Werkbänken. Derzeit werden 90 Prozent aller Produkte in Bielefeld erdacht und gefertigt. Hebie ist Qualität "made in Bielefeld". Heute, genauer seit 2004, wird das Unternehmen von Dirk Niemann geführt. Niemann ist schon mehr als 25 Jahre im Unternehmen und übernahm die Geschäfte, als Junker in den Ruhestand ging.

Das Hebie Programm

Das Produktportfolio des Bielefelder Unternehmens ist groß, modern und innovativ. Hebie fertigt nicht nur Fahrradständer wie Einbein- oder Zweibeinständer, sondern auch Schutzbleche für Kinderräder, Mountainbikes, Rennräder und andere Fahrräder. Gepäckträger runden das Sortiment ab. Ausgewählte Hebie Produkte kaufen Sie in unserem Fahrrad Online Shop www.boc24.de mit wenigen Mausklicks zu günstigen Preisen.