1.046,00 €
Uebler i21 90°/Rückfahrkammera
0: SILBER/SCHWARZ
Lieferzeit 2-4 Werktage
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar. Sie können sich aber für einen E-Mail Alarm eintragen!
Ihre E-Mail-Adresse:

Zusammenklappbarer Kupplungsträger für 2 Fahrräder sowie Elektrofahrräder. Neue Version. Für Fahrradrahmen (auch Kastenrahmen) bis 120 x 80 mm. Carbonschutz. Rückfahrkamera. 

Maximale Zuladung (Stützlast beachten!):<br> 60 kg, ab 75 kg Stützlast und einem D-Wert von 6,7 kN;
37 kg, unter einer Stützlast von 75 kg und einem D-Wert von 6,7 kN
37 kg, ab 50 kg Stützlast und einem D-Wert von 5,3 kN<br><br>

iQ-Verschluss:<br> Ein komplett neu entwickelter Verschluss an der Anhängerkupplung. UEBLER nennt ihn „IQ-Verschluss“ – weil die Entwicklung wirklich „Intelligenz“ gebracht hat… Der ganze Träger kann jetzt extrem bequem (senkrecht) aufgesetzt werden – eine sehr rückenschonende Weise – die sich kombiniert mit dem geringen Gewicht der UEBLER Träger ganz besonders leicht durchführen lässt. Dann wird einfach DER GANZE TRÄGER nach unten geklappt und übernimmt damit praktisch die Funktion des „Hebels“. Auch das funktioniert durch den größeren „Hebel“ jetzt nochmals deutlich einfacher.


Ausstattung
  • Abklappen mittels Fußhebel (90°)
  • Träger und Fahrräder abschließbar
  • Einsatzbereich von -30 bis +80 Grad
  • Abnehmbare Abstandshalter mit Diebstahlsicherung
  • Max. Achsenabstand des Fahrrades: 130 cm
  • Max. Zuladung pro Radschiene: 30 kg
  • Elektronischen Einparkhilfe
  • Carbonschutz
  • Transportiert 2 Fahrräder
  • Breite der Reifen 4,5 (ca. 11,5cm)
  • Abmessungen (B x H x T)118 x 69 x 56 cm
  • Abnehmbare Abstandshalter mit Zahnband DISTANCE CONTROL inkl. Empfangs-Display
  • Schienenabstand: 220 mm
  • Für Fahrradrahmen (auch Kastenrahmen) bis 120 x 80 mm
Artikelmarke Uebler
Geschlecht Unisex
Finanzierung z.B. 10 Raten à 104,60 Euro
Gewicht Gr. ca. 13,1 kg
FARBEN SILBER/SCHWARZ

Gesamtbewertung:

0.0 Sterne |  0 Bewertungen
wird nicht veröffentlicht

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen

Mögliche Alternativen