B.O.C. verschiebt Neueröffnung in Soest

Hamburg, 17.03.2020 – Für Donnerstag, den 19.03. hatte Fahrradfilialist B.O. C. die Eröffnung einer Filiale in Soest geplant. Aufgrund der Corona-Krise wird die Neueröffnung nun verschoben.

Geschäftsführer Bernd Heumann: "Auch unabhängig von einem drohenden Shutdown haben wir beschlossen, die Eröffnung unserer Filiale in Soest zu verschieben. In Zeiten wie diesen müssen Prioritäten neu gesetzt werden. Wir möchten uns solidarisch mit Land und Bevölkerung zeigen und dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden. Wir hoffen, dass sich die Situation bald stabilisiert und freuen uns, unser Fachgeschäft in Soest dann zu öffnen."

Den neuen Termin wird das Hamburger Unternehmen so bald wie möglich bekanntgeben. Das gesamte Sortiment von B.O.C. ist weiterhin verfügbar unter boc24.de

Pressekontakt:

Monika Miß, Marketing
Tel.: 040/20209-556
mmiss@b-o-c.com