nach oben

Gepäck- und Fahrradtaschen kaufen bei B.O.C.

Wer mit dem Fahrrad in den Urlaub möchte, der braucht Platz für seine Fahrradbekleidung sowie für den Reiseproviant oder Zubehör wie Fahrradschläuche oder Flickzeug. Gepäck- und Fahrradtaschen erfüllen genau diesen Zweck und sind in vielen verschiedenen Varianten für jeden Einsatzzweck erhältlich - egal ob für den Sonntagsausflug oder die Fahrradreise durch ferne Länder. Dabei verfügen manche Fahrradtaschen heute sogar schon über spezielle Fächer für Laptops, um einen komfortablen Transport des Computers ins Büro zu gewährleisten. Ganz egal ob Sie beruflich oder privat mit dem Fahrrad unterwegs sind - in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de finden Sie die richtige Fahrradtasche für Ihr Gepäck.

Die richtige Fahrradtasche für das Gepäck finden

Bei der Wahl der richtigen Fahrradtasche sollten Sie den Einsatzzweck im Auge behalten. Wenn Sie mit dem Fahrrad reisen möchten, benötigen Sie mit Sicherheit mehr Stauraum als für den Weg ins Büro. Grundsätzlich lassen sich Fahrradtaschen in folgende Arten unterscheiden:
Gepäckträgertaschen
Satteltaschen
Handytaschen
Lenkertaschen
Körbe

Dabei bietet jedes Modell seine eigenen Vorteile. Gepäckträgertaschen werden, wie der Name schon sagt, am hinteren Teil des Fahrrades, am Gepäckträger befestigt. Sie dienen dem Transport von schwererem Gepäck und eignen sich besonders gut für größere Touren wie beispielsweise Radreisen. Wenn Sie eine neue Fahrradtasche für den Gepäckträger kaufen, dann sollten Sie darauf achten, dass diese wasserabweisend oder wasserdicht sind. Ebenso ist darauf zu achten, dass Ihr Gepäckträger stabil genug ist. Vorderradtaschen, oder auch Low-Rider-Taschen genannt, werden an der Gabel des Fahrrades befestigt. Da der Schwerpunkt bei diesen Taschen sehr tief ist, werden die Lenkeigenschaften beim Fahren nur gering beeinflusst. Eine Fahrradtasche für das Vorderrad eignet sich als Ergänzung zu Gepäckträgertaschen und ist besonders für leichtes Gepäck geeignet. Lenkertaschen sind kleinformatig und werden am Fahrradlenker befestigt. In diesen Taschen transportieren Sie die Dinge, die Sie immer im Blick haben möchten, wie beispielsweise Ihr Smartphone oder Ihre Geldbörse. Die Fahrradtasche für den Lenker wird oftmals mit Klicksystemen befestigt und kann so schnell abgenommen und geschultert werden. Viele Modelle verfügen darüber hinaus über ein Kartenfach, in dem Sie beispielsweise Radwanderkarten einstecken und bequem während der Fahrt lesen können. Der klassische Fahrradkorb wird in unterschiedlichen Varianten produziert. Der Gepäckträgerkorb wird auf den Gepäckträger montiert, der Lenkerkorb am Lenker fixiert. Fahrradkörbe eignen sich gut für den Transport von Einkäufen oder Taschen. Satteltaschen werden am Sattel befestigt und bieten Platz für kleine Ersatzteile wie beispielsweise Flickzeug oder einen Ersatzschlauch. Diese Modelle finden vor allem bei vielen Rennrad- und MTB-Fahrern Verbreitung.

Gepäcktransport – Befestigungsmöglichkeiten der Fahrradtasche

Je nachdem für welche Fahrradtasche Sie sich entscheiden, gibt es auch unterschiedliche Befestigungsarten. Für Satteltaschen gibt es drei handelsübliche Befestigungssysteme – KLICKfix, Vaude Twist Adapter, Velcro Klettverschluss. Lenkertaschen und Lenkerkörbe werden mit den Systemen KLICKfix und BasEasy befestigt. Und für die Befestigung von Low-Rider-Taschen und Gepäckträgertaschen eignen sich die Systeme KLICKfix, Vaude QMR und Ortlieb Quick-Lock.

Worauf ist beim Kauf einer Fahrradtasche zu achten?

Tipp: Schauen Sie beim Kauf einer Fahrradtasche oder eines Fahrradkorbes, ob die Befestigungssysteme im Lieferumfang enthalten sind. Wenn nicht, dann denken Sie daran dieses Zubehör zusätzlich zu bestellen. Zubehör finden Sie, ebenso wie Fahrradtaschen in unserem Fahrrad Online Shop boc24.de.